Erster Besuch

Einen solchen maßgeschneiderten Therapieplan aufzustellen braucht natürlich Zeit – deshalb sollten Sie für Ihre Erstuntersuchung mindestens eine Stunde einkalkulieren. Wir bitten Sie, zu diesem Gespräch eventuell vorhandene Vorbefunde unbedingt mitzubringen. Aber natürlich werden auch wir Sie nochmals gründlich untersuchen!

Anschließend gehen wir in einem ausführlichen Gespräch dem Krankheitsbild und seinen möglichen Ursachen auf den Grund. Bitte bringen Sie auch frühere Unterlagen und Befunde mit, damit wir sie nochmals besprechen und erklären können. Danach erst legen wir gemeinsam mit Ihnen Ziele, Methoden und Dauer der Behandlung fest.

Übrigens: Im Zweifelsfall oder auch auf Ihren persönlichen Wunsch hin holen wir gerne eine zweite Kollegen- oder Expertenmeinung ein – schließlich geht es um Ihr Wohlbefinden und Ihre Gesundheit.